Am Sonnabend, den 13.07.2019 war es wieder soweit: zum zwölften Mal haben die
Deinster Golfer um den Contra Cup gespielt. In einem Lochwettspiel wollten jeweils die Damen gegen die Herren antreten um zu ermitteln, wer in diesem Jahr die meisten Punkte sammeln konnte. Die 16 Paarungen wurden vorher zusammengelost. In diesem Jahr hatten sich genau 16 Damen und 16 Herren angemeldet, sodaß keine Herrenflights gebildet werden mussten.

Während der Runde gab es eine Halfway-Verpflegung, die wieder guten Zuspruch fand. Nach der Runde wurden alle Flights mit einem Glas Sekt begrüßt. Aber nach dem gemeinsamen Essen (Nudelbuffet) stieg dann die Spannung. Alle wollten wissen, wie das Ergebnis war.

Helmut und Cordula führten mit launigen Worten die Siegerermittlung durch.

Dann begann die Auszählung. Es gab viele Überraschungen bei den einzelnen Paarungen. Als das Endergebnis feststand, war der Jubel groß: Die Deinster Herren hatten ihre Ankündigung vom vorletzten Jahr wahr gemacht und konnten dieses Jahr mit 9,5 zu 6,5 die Matches gewinnen und damit den Pokal verteidigen.

Es war wieder eine schöne Veranstaltung, die scheinbar allen Golfern gut gefallen hat. Aber die Deinster Damen haben bereits angekündigt, im übernächsten Jahr den Herren den Pokal abzunehmen.

 

 

 

 

 

Die Ergebnisliste

Dieses Jahr gab es
ein klares Ergebnis
:

Die Deinster Herren haben den
Contra Cup 2019 mit 9,5 : 6,5 gewonnen !

Die Gewinner des Contra Cups 2017

Zurück