Welcome back !!!

Unsere Clubmannschaft schafft in einem wahren Kraftakt den sofortigen Wiederaufstieg in die höchste Spielklasse in Niedersachsen/Bremen.

Am vergangenen Wochenende trat unser Team enorm ersatzgeschwächt zum letzten Event, den niedersächsischen Mannschaftsmeisterschaften der Gruppe 2 im GC Celle an. Da wir im letzten Jahr aus Gruppe 1 abgestiegen waren, wurden wir von allen als Aufstiegsfavoriten gesehen. Doch die Mission Wiederaufstieg sollte auf Grund zahlreicher Ausfälle zu einem schweren Unterfangen werden. So traten wir am Samstag zur Zählspiel-Qualifikation (Einzel & Vierer) ohne Ersatzspieler an. Im Einzel schaffte Captain Christopher dann mit einer 72 (+1) zwar die beste Runde aller Spieler, aber die weiteren Ergebnisse waren eher durchwachsen. Unser Glück war, dass auch die anderen Teams Probleme auf dem schönen, aber trickreichen Platz hatten. So fanden wir uns nach den Einzeln dennoch auf einem guten zweiten Platz wieder. In den Vierer galt es diesen zu halten, um am nächsten Tag um den Aufstieg zu spielen. Leider konnten dort aber nur Sven und Basti mit einer 77 (+6) überzeugen. Nach den Runden wähnten wir uns schon in einem Abstiegsmatch aber wir wurden eines Besseren belehrt. Da auch die anderen Teams schwächelten, fanden wir uns am Samstagabend weiterhin auf dem zweiten Platz wieder. Das Ergebnis war mit einem Schlag Vorsprung auf den dritten und vierten sowie mit drei Schlägen auf den fünften Platz aber denkbar knapp ausgefallen. Trotzdem überwog die Freude, auch auf Grund der Tatsache, dass es am Sonntag zum Aufstiegsduell mit unserem befreundeten Club aus Green Eagle kommen sollte.

Zunächst standen die Lochspiel-Vierer an. Hier zeigten wir dann unsere Stärke und unseren Zusammenhalt. Die Paarungen Andreas/Peter, Sven/Basti und Berti/Christopher gewannen ihre Matches souverän. Lediglich Hannes & Keiler konnten gegen ihre starken Gegner das Match „nur“ teilen. Somit hieß es am Sonntagmittag 3,5:0,5 für uns und es fehlten aus acht Einzelmatches lediglich drei Siege um den Aufstieg perfekt zu machen. Das sollte am Ende aber schwerer werden als erwartet, da die Lochspiel-erfahrenen Jungs aus Green Eagle uns alles abverlangten. Positive Ergebnisse bzw. hohe Siege gab es dann von Keiler und Christopher zu vermelden wohingegen Basti, Sven, Peter und Rene ihre Matches verloren. Am Ende war es ausgerechnet der Mannschaftsneuling Andreas Ehrig der im Match gegen den stärksten Spieler aus Green Eagle den entscheidenden Sieg für uns holte. Er schlug ihn nach einer famosen Runde am 17. Grün und wurde so zum Held des Tages!

Damit ist die Mission Wiederaufstieg nach einer kämpferischen Leistung aller Spieler und Caddies geglückt und die Clubmannschaft tritt im nächsten Jahr wieder bei den besten 8 Teams des Verbandes Niedersachsen/Bremen an. Nach dem Klassenerhalt in der DGL Oberliga kann man mit diesem Erfolg das Jahr 2014 wirklich als perfekt bezeichnen.

Der Dank gilt allen Caddies und Unterstützern der Mannschaft. Zusammen sind wir einfach die geilste Clubmannschaft der Welt!

                                           Ergebnis Lochspiel

                                           Ergebnis Zählspiel

Das Aufstiegsteam 2014