Golf Liga - Heimspiel in Deinste

Heimsieg bei toller Atmosphäre

Unsere Clubmannschaft hat am 2. Spieltag der Deutschen Golf Liga am 01. Juni ihr Heimspiel grandios gewonnen und ist damit sportlich in der Oberliga angekommen. Am gesamten Tag herrschte auf der ganzen Anlage eine tolle und oberligawürdige Atmosphäre durch die unsere Spieler scheinbar beflügelt wurden. Dank einer tollen Organisation und viel Werbung war es den Verantwortlichen gelungen zahlreiche Zuschauer auf den Platz zu locken. Dies schien unser Team dermaßen anzuspornen, dass sie von Beginn an tolles Golf zeigten. Sie spielten von Anfang an um den Sieg mit und konnten am Ende die vier anderen Teams hinter sich lassen. Der Höhepunkt des Tages war die Ankunft des letzten Flights an der 18 vor gut und gerne 50 Zuschauern. In diesem konnte Kapitän Christopher selbst zur umjubelten besten Tagesrunde von 70 Schlägen einlochen. Ebenfalls eine tolle Runde spielte Sven mit einer 72. Insgesamt war das Team Ergebnis unser 8 Männer sehr ausgeglichen und gut, sodass am Ende lediglich 32 Schläge über Par zu Buche standen. Dieses ist gleichzeitig das beste Zählspiel-Ergebnis in der Geschichte der Clubmannschaft. Damit verwies das Deinster Team den GC am Sachsenwald mit 13 Schlägen Vorsprung auf den zweiten Platz. Es folgten den GC Langenhagen, der Burgdorfer GC und der GC Worpswede.

Mit diesem tollen und souveränen Sieg klettert unsere Clubmannschaft in der Oberliga Nord 3 der DGL auf den dritten Platz, welcher zum Klassenerhalt reichen würde. Der Rückstand auf Platz 1 und 2 beträgt jedoch auch lediglich einen Punkt.

Unser Team wird weiter am 29.6. im GC Worpswede um den Klassenerhalt kämpfen.

Der Dank gilt nach diesem tollen Tag allen Caddies, Unterstützern und Zuschauern, die den Tag unvergesslich gemacht haben!