Clubmeisterschaften 2018

Wie jedes Jahr finden die Clubmeisterschaften an 2 Wochenenden statt:

   -  Am 18./19. August 2018 werden die Vierer-Meisterschaften gespielt.

   -  Am 31. August und am 01./02. September 2018 werden die Einzel-Meisterschaften gespielt.

WICHTIGER HINWEIS:

Auch in diesem Jahr werden die Einzel-Clubmeisterschaften wieder an 3 Tagen durchgeführt. Weiterhin gilt für die Endspiele am Sonntag ein Cut.
Hinweis für die Senioren: Die Senioren starten auch in diesem Jahr wieder in den Altersklassen AK50 und AK65.
Die detaillierten Regeln können unter diesem Link nachgelesen werden.

      

Einzelmeisterschaften

Die Einzelmeisterschaften werden in den Kategorien Damen, Herren, Seniorinnen, Senioren AK50, Senioren AK65 und Jugendliche einzeln gewertet. Es wird 'echtes' Golf gespielt, d. h. es wird jede Runde als Zählspiel gewertet. Für die Herren gibt es eine besondere Herausforderung: sie müssen insgesamt 54 Löcher spielen, also dreimal eine 18 Loch Runde. Die Herren spielen am Samstag 2 mal 18 und am Sonntag einmal 18 Löcher.
Diese 3 Golftage sind also für alle Teilnehmer eine große Herausforderung und eine gute Kondition kann hilfreich sein.
Auch diese Wettbewerbe haben Tradition. Hier die bisherigen Clubmeister:

Damen

1996  Ute Klar
1997  Michaela Schulz
1998  Anne Steffens
1999  Anne Steffens
2000  Anne Steffens
2001  Anne Steffens
2002  Christine Hustedt
2003  Christine Hustedt
2004  Christine Hustedt
2005  Christine Hustedt
2006  Christine Hustedt
2007  Anna-Katharina Schmidt
2008  Carolin Stähler
2009  Christine Dehmer
2010  Paula Greve
2011  Christine Dehmer
2012  Karin Neuhaus
 

2013  Karin Neuhaus
2014  Karin Neuhaus
2015  Carolin Stähler
2016  Lena Schuster
2017  Lena Schuster

          

Herren

1996  Bastian Schnoor
1997  David Krause
1998  David Krause
1999  David Krause
2000  David Krause
2001  David Krause
2002  Christopher Rochel
2003  Christopher Rochel
2004  Christopher Rochel
2005  Hannes Oltmann
2006  Sven Oltmann
2007  Christopher Rochel
2008  Christopher Rochel
2009  Christopher Rochel
2010  Christoph Gerards
2011  Flemming Sörensen
2012  Christopher Rochel
 

2013  Chistoph Gerards
2014  Christopher Rochel
2015  Christopher Rochel
2016  Sven Oltmann
2017  Christopher Rochel
       

Seniorinnen

1997  Ute Klar
1998  Ingrid Hustedt
1999  Ingrid Hustedt
2000  Doris Rüdiger
2001  Ingrid Hustedt
2002  Ingrid Hustedt
2003  Ingrid Hustedt
2004  Doris Rüdiger
2005  Ingrid Hustedt
2006  Ingrid Hustedt
2007  Ingrid Hustedt
2008  Paula Greeve
2009  Paula Greeve
2010  Annelore Vollmers
2011  Karin Neuhaus
2012  Doris Rüdiger 

2013  Doris Rüdiger
2014  Annelore Vollmers
2015  Annelore Vollmers
2016  Karin Neuhaus
2017  Doris Rüdiger

Senioren

1997  Siegfried Stephan
1998  Dr. Wilram Tiemann
1999  Gerhard Groß
2000  Wolfgang Knuth
2001  Gerhard Groß
2002  Siegfried Stephan
2003  Siegfried Stephan
2004  Jan Eric Friberg
2005  Siegfried Stephan
2006  Rolf Borgardt
2007  Dieter Schnoor
2008  Dieter Schnoor
2009  Brian Watts
2010  Johannes Schmeelk
2011  Brian Watts
2012  Dieter Schnoor 

2013  Manfred Aumann
2014  Dieter Schnoor
2015  Carsten Roosen
2016  Uwe Szubrych
ab 2017 siehe Senioren AK50 und AK65

       

Senioren AK50

2017  Peter Göhring

Senioren AK65

2017  Dieter Schnoor
       

Jugend

1996  Anne Steffens
1997  Benjamin Fisher
1998  Frederik Kohrs
1999  Frederik Kohrs
2000  Christopher Rochel
2001  Sebastian Schmeißer
2002  Sven Oltmann
2003  Hannes Oltmann
2004  Simon Hagen
2005  Anna-Katharina Schmidt
2006  Anna-Katharina Schmidt
2007  Jana Froese
2008  Jana Froese
2009  Rene Heidemann
2010  Marius Schierwagen
2011  Marius Schierwagen
2012  Marius Schierwagen
 

2013  Sven Wehrt
2014  Sven Wehrt
2015  Antonia Schäfer
2016  Victoria Unterstenhöfer
2017  Victoria Unterstenhöfer

   

Vierermeisterschaften

Bei den Vierer-Clubmeisterschaften müssen 2 mal 18 Löcher gemeistert werden.
Am ersten Tag wird Vierer-Auswahldrive und am zweiten Tag klassischer Vierer
gespielt. Es bietet sich also die Gelegenheit, in einem selbstgewählten Team zu
zeigen, wie gut gemeinsam die 36 Löcher bewältigt werden können.

Hoffentlich gibt es, wie in den vergangenen Jahren auch, wieder zahlreiche
Meldungen.

Dieses Turnier hat bereits Tradition, wie sich am Pokal ablesen läßt.

Hier die bisherigen Sieger

1999  Bruno Dahmen und Wolfgang Knuth
2000  Uwe Szubrych und Dieter Schnoor
2001  Michaela Schulz und David Krause
2002  David Krause und Johannes Schmeelk
2003  Christopher Rochel und Hannes Oltmann
2004  Dieter Schnoor und Sven Oltmann
2005  Hannes Oltmann und Uwe Szubrych         
2006  Hannes Oltmann und Sven Oltmann
2007  Dieter Schnoor und Johannes Schmeelk
2008  Hannes Oltmann und Sven Oltmann
2009  Paula Greeve und Uwe Szubrych
2010  Hannes Oltmann und Christopher Gerards
2011  Marius Schierwagen und Bert Schierwagen
2012  Christopher Rochel und Flemming Sörensen
 

2013  Bert Schierwagen und Frank Sierwald
2014  Carsten Roosen und Peter Göhring
2015  Christoph Gerards und Hannes Oltmann
2016  Christoph Gerards und Hannes Oltmann
2017  Silvia Walter und Oliver Hoops

Siegerehrung

Wie auch in den anderen Jahren werden die Golferinnen und Golfer auf die Entscheidungen direkt am Loch 18 warten und es werden hoffentlich wieder zahlreiche Zuschauer auf die Ankunft der einzelnen Flights warten. Es findet wie auch im letzten Jahr eine Ankündigung der einzelnen Spieler statt.
Die beiden Turniere finden unabhängig voneinander statt. Also: Wer die Einzel-Clubmeisterschaft spielt, muss nicht automatisch auch die Vierer-Clubmeisterschaft mitspielen (und umgekehrt).

Die Siegerehrung für die Vierer-Clubmeisterschaft findet am 19. August 2018 direkt nach dem Turnier statt.

Die Siegerehrung für die Einzel-Clubmeisterschaft findet 02. September 2018 direkt nach der letzten Entscheidung statt.

Wenn das Wetter mitspielt steht einem großen Turnier des Golf-Clubs Deinster Mühle also nichts im Wege.

Meldet Euch bitte rechtzeitig und zahlreich zu den beiden Turnieren an.

 

 Die Sieger der Einzel-Clubmeisterschaften 2017

Die Sieger der Vierer-Clubmeisterschaften 2017